eXXtensions.de

Haarverlängerung, Haarverdichtung und Wimpernverlängerung

Home

Haarverlängerung Methoden

Preise Haarverlängerung

Haarqualität Haarverlängerung

Erfahrungen Haarverlängerung

Hersteller Haarverlängerung

 Friseur-Suche Haarverlängerung

Ausbildung Haarverlängerung

Haarverlängerung Pflegetipps

Bilder Haarverlängerung

Videos Haarverlängerung

Wimpernextensions

Videos Wimpernextensions

Kosten Wimpernextensions

Erfahrungen Wimpernextensions

Pflegetipps Wimpernextensions

exXtensions Link-Empfehlungen

combeauty Forum

 

Kosten
Haarverlängerung

Die Kosten für eine Haarverlängerung können abhängig von vielen Kriterien - Haarqualität und mehr - sehr unterschiedlich sein ......

weiterlesen hier

Pflegetipps Haarverlängerung

Normalerweise erhält man nach einer Haarverlängerung vom Friseur auch detaillierte Informationen darüber, worauf man nach der Haarverlängerung achten sollte....

weiterlesen hier

combeauty Forum

Hier findet Ihr das combeauty Forum mit einem großen Bereich zu Haarverlängerung, Pflege und Styling.

combeauty Forum

Haarverlängerung Haarqualität :

Die Qualität einer Haarverlängerung hängt entscheidend von der Haarqualität der verwendeten Haare ab. Man muß dabei erst mal zwischen Kunsthaar und Echthaar unterscheiden. Kunsthaar spielt allerdings für eine permanente Haarverlängerung aufgrund der unten beschriebenen Nachteile kaum noch eine Rolle. Aber auch bei Echthaar gibt es einen großen Unterschied in der Haarqualität, abhängig von der Herkunft der Haare, ob Schnitthaar oder ausgebürstetes Haar verwendet wird und wie die Haare behandelt und weiterverarbeitet werden.

Kunsthaar: Kunsthaar aus Kunstfasern wie z.B. Polamyd oder Vinyl sind zwar sehr günstig und sieht beim Kauf und in den ersten Tagen nach dem Anbringen der Haarverlängerung auch noch schön aus. Das Kunsthaar verliert dann aber ganz schnell den Glanz und kann sich verknoten und verfilzen, wenn es wie normales Haar behandelt wird (Haare waschen, Bürsten, Fönen usw). Aufgrund dieser Nachteile wird es von seriösen Anbietern nicht für eine permanente Haarverlängerung verwendet.

Echthaar : Für eine permanente Haarverlängerung wird heutzutage üblicherweise von den meisten Anbietern Echthaar verwendet. Allerdings ist das alleine keine Garantie für ein dauerhaft schönes Ergebnis. Denn auch bei Echthaar gibt es großes Qualitäts-Unterschiede.

Qualitativ hochwertige Haaverlängerungen werden aus Schnitthaar bzw Remy oder Remi Haar hergestellt:

  • Remy oder Remi Haar ist Haar, bei dem die natürliche Schuppenschicht intakt und in Wuchsrichtung erhalten bleibt. Das ist vor allem bei Schnitthaar, wenn das Haar komplett im Zopf abgeschnitten wird, der Fall. Ausgebürstetes Haar oder auf andere Art und Weise gesammeltes Haar dagegen kann normalerweise nicht mehr (oder nur mit sehr großem Auwand) in Wuchsrichtung ausgerichtet werden.und mußt üblicherweise durch eine chemische Behandlung zerstört und mit Silikonen überzogen werden.

Qualitativ hochwertige Haarverlängerungen werden nur schonend weiterbehandelt, haben eine intakte Schuppenschicht in Wuchsrichtung und sind nicht mit Silikonen überzogen:

  • Silikone werden bei Haarverlängerungen dazu verwendet, um den Haaren kurzfristig Glanz und Geschmeidigkeit zu verleihen, die das Haar durch die chemische Behandlung zur Entfernung der Schuppenschicht verloren hat. Diese Silikone werden bei normaler Pflege wie Haarwaschen, Fönen usw aber schnell ausgewaschen und das Haar wird dann stumpf, glanzlos, spröde und kann verfilzen und verknoten. Das läßt sich normalerweise nicht rückgängig machen, so daß die Haarverlängerung dann oft schon nach kurzer Zeit wieder entfernt werden muß.

Qualtiativ hochwertige Haare für Haarverlängerungen sind in ihren Eigenschaften unserem Eigenhaar möglichst ähnlich. Das hat vor allem mit der Herkunft der Haare zu tun:

  • Nord-Europäisches Echthaar hat die Eigenschaften und Qualität unserer eigenen Haare, ist aber sehr selten und extrem teuer. Preisgünstige Angebote sollte man deshalb kritisch hinterfragen. Möglicherweise handelt es sich in solchen Fällen um chemisch bearbeitetes Haar, bei dem die natürliche Schuppenschicht zerstört und das mit Silikonen überzogen wurde.
     
  • Indisches Haar ist von der Grunstruktur dem europäischen Haar recht ähnlich und sehr selten chemisch vorbehandelt, so daß es gut für eine Haarverlängerung geeignet ist. Das sogenannte indische Tempelhaar wird traditionellerweise zum Zopf geflochten und den Göttern zu bestimmten Anlässen,z.b. zur Hochzeit geopfert.
     
  • Asiatisches Haar wird aufgrund des großen Angebotes sehr häufig und zu besonders günstigen Preisen für Haarverlängerungen angeboten. Das Haar unterscheidet sich allerdings in der Struktur sehr stark von unserem eigenen Haar. Es ist z.B. viel dicker und hat einen anderen Querschitt. Um es für eine Haarverlängerung verwendbar zu machen, wird das asiatische Haar deshalb oft sehr aggressiv chemisch behandelt und mit einem Silikonüberzug versehen. Für eine permanente Haarverlängerung ist dieses Haar deshalb eigentlich nicht zu empfehlen.
     

Hier gibt es Informationen und Links zu den verschiedenen Herstellern von Haarverlängerungen : Hersteller Haarverlängerung

Erfahrungsbericht Haarverlängerung

Meine ersten Erfahrungen mit einer Haarverlängerung habe ich im Dezember 2006 machen können. Die Haarverlängerung war ein Geburtstags-Geschenk meines Mannes, der wußte wie lange ich davon geträumt hatte, mal dichtere und längere Haare zu tragen.

Kurz vor Weihnachten ging ich also zu einem ersten Beratungsgespräch..

weiterlesen hier

 

Filme & Videos

Hier findet Ihr Filme & Videos über Haarverlängerung und Wimpernverlängerung

Filme & Videos

 

 


Meine-Erfahrungsberichte

Impressum & Kontakt

Haare-und-Wimpern-Blog